Lage

  • 5 km südlich von Sinsheim
  • 3 km zur Golfanlage Buchenauerhof
  • 4 km zur Thermen- und Badewelt
  • 6 km zum Auto- und Technikmuseum
  • 6 km zum Sinsheimer Freibad
  • 25 km zur historischen Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar
  • 30 km nach Heidelberg
  • 30 km nach Heilbronn
  • 30 km zum Naturpark Odenwald
  • 33 km zum UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn
  • 35 km zum Erlebnispark Tripsdrill
  • angenehm ruhig gelegen
  • dennoch verkehrsgünstig angebunden (Haltestelle Stadtbus ca. 300 m, S-Bahn-Anschluß (z.B. Heidelberg, Heilbronn) ca. 5 km, Autobahn-Anschluß ca. 5 km)
  • Einkaufsmöglichkeiten (auch Bäckerei und Fleischerei) im Ort
  • Einkehrmöglichkeiten (Restaurants, Weinstube) im Ort
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten vor dem Haus

Aussicht von Berg Steinsberg auf Sinsheim-Weiler und den Kraichgau.
Eine Bank bei der Burg Steinsberg, die zum Verweilen einlädt - keine 10 Minuten zu Fuß von der Wohnung entfernt

Sinsheim-Weiler liegt am Fuße des Steinsbergs, dem "Kompass des Kraichgaus", einem Basaltkegel vulkanischen Ursprungs, der mit seiner Höhe von 300 Metern  die umliegende Landschaft überragt. An seinen fruchtbaren Hängen wird traditionell Weinbau betrieben. Auf der Spitze des Bergkegels steht, weithin sichtbar, die gleichnamige Burg mit ihrem charakteristischen achteckigen Wehrturm, deren wechselvolle Geschichte sich bis ins frühe 12. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Den 360°-Ausblick von der Spitze des Turmes - dem höchsten Punkt des Kraichgaus - sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Von hier blicken Sie nicht nur über die offene Kraichgauer Hügellandschaft zwischen Rhein und Neckar, sondern noch weit darüber hinaus - schließlich befinden Sie sich auf 365 m Höhe.

Der Ort liegt an der Weinstraße Kraichgau-Stromberg. Wanderer und Radfahrer finden hier ein gut ausgebautes und beschildertes Wegenetz in einer abwechslungsreichen Landschaft.

Der Kraichgau gilt als klimatischer Gunstraum und eine der mildesten Regionen Deutschlands.

Nicht allein die klimatischen Gegebenheiten verschaffen dem Kraichgau seinen Beinamen "badische Toskana". Die liebliche Hügellandschaft, die fruchtbaren Böden, auf denen allerlei Getreide, Reb- und Obstsorten gedeihen sowie die verstreuten Wälder bieten den Rahmen für einen einzigartigen und unvergesslichen Urlaub im Kraichgau.